Ich war zum ersten mal über Weihnachten hier in Irland und zur Feier des Tages gab es gleich mal ein weißes Fest! Das gibt es hier ganz selten. Ich hatte sogar darauf gewettet und gewonnen!!

Es gab nicht nur ungewöhnlich viel Schnee, sondern auch Rekord-Minusgrade. Offiziell waren es am 22.12.2010 -7.7 in der Valentia Wetterstation; das war ein absoluter Rekord seit Aufzeichnungsbeginn vor 150 Jahren. Beim Flugwetterbericht am Kerry Airport habe ich Werte bis -14 Grad gesehen und unsere eigene Station vor dem Haus zeigte -10.4.

Das führte auch dazu, daß unsere Wasserversorgung vom 24.12. bis 26.12. eingefroren war und wir uns mit Mineralwasser und Wasser aus einem Bach für die Toiletten behelfen mußten. Glücklicherweise ist aber nichts kaputt gegangen.

Das kann man wohl von den sutropischen Pflanzen nicht sagen - ich denke, da haben einige nicht überlebt oder sind beschädigt. Aber tolle Bilder gab es zu machen! Das erste zeigt den Blick aus unserem Fenster mit dem Mond über Valentia Island.

Das ganze Album dazu ist hier.

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

XML-Feeds

blog engine